Morgen Kinder, wird’s was geben

AdobePhotoshopExpress_0dab29a61a3542929c243d611e8c39fc

Hier noch schnell die „Weckmänner“ oder „Dambedeis“ für morgen – gleich kommen die wunderbaren Monster nach Hause und da müssen sie verschwunden sein.

Wer noch schnell welche nachbacken möchte:

1 lg Mehl, 2 Eier, 120 g Butter, 120 g Zucker, 0,5 l Milch, 1 Würfel Hefe, 1 Tütchen Vanillezucker, etwas geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone (falls zur Hand).

Diese Zutaten zu einem glatten, weichen Teig verarbeiten, ca. 1 Stunde gehen lassen. Bei Zeitmangel: warme Zutaten, etwas länger kneten und es wird auch. Ich habe das Gehen-lassen auch übersprungen.

Die Männlein formen. Ich knete dazu eine Art Laib, schneide mit 5 Schnitten Arme, Beine und Schulter ein. Mit 1 Eigelb und 2 El Milch bestreichen und 20-30 Minuten bei 150° Umluft backen.

Bei uns isst niemand Rosinen, deshalb sind unsere Männlein auch blind, stumm, …

Lasst es Euch schmecken und vergesst nicht Stiefel oder Teller raus zu stellen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s