Hasenbasteleien

Die erste Ferienwoche nutzen meine Große und ich gerade für kleine Oster-Bastelarbeiten.

Zuerst haben wir kleine Häschen gehäkelt und dann als Geschenk-Verpackung Papiertüten mit Hasen dekoriert. Ganz wie früher – mit Wasserfarben und einer alten Zahnbürste.

Bei den Hasen war die Große viel einfallsreicher als ich. Während meine Häschen einfarbig mit buntem Bommel sind, hat sie ein Röckchen mit Muster angedeutet (so wie bei meinen Topflappen oder den Mützen), ein richtiges Gesicht gestickt und dem Hasen eine Schleife gegönnt. Das ganze kam auch bei ihr in ein Tütchen zusammen mit ein paar Schokoeiern – für die beste Freundin.

Wie die klitzekleinen Bommel gemacht werden, hat mir meine Große erklärt :).
Bevor ich jetzt versuche Euch zu erklären, wie man den Faden auf eine Gabel wickelt, klickt doch einfach hier.

JuleHaseBlog

JuleHaseVorne   JuleHaseHinten

OsterHasen   OsterTüten

Die Idee überhaupt Hasen zu häkeln habe ich von Antetanni, die kostenlose Anleitung steht hier.

Und ab damit zur Häkelliebe und zu Kiddikram.

Ich wünsche Euch ein gesegnetes Osterfest – Genießt die freien Tage und hoffentlich den ein oder anderen Sonnenstrahl!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s