Weihnachsgeschenke: Körnerkissen

Ich hoffe Ihr habt alle ein besinnliches Weihnachtsfest gehabt und die Stunden und Tage genießen können.
Da nun alle Geschenke verteilt sind, kann ich das ein oder andere auch hier zeigen 🙂

Nachdem die großen Körnerkissen  letztes Weihnachten auf große Begeisterung ausgelöst haben, gibt es dieses Jahr die kleine Variante für die Jackentasche. Sie sind zwar nicht so praktisch wie die gekauften mit Metallplättchen, die unterwegs aktiviert werden können. Aber für einen Spaziergang am Nachmittag – wenn es denn irgendwann diesen Winter kalt werden sollte – sind sie allemal gut.

Verpackt sind sie in den Shampoo-Fläschchen-Täschchen, die ich seit über einem Jahr immer auf Vorrat habe und die von meinen Kindern ständig für alles mögliche gebraucht werden.

Dazu ein wenig Schnick und Schnack. Wie zum Beispiel die netten Geschenk-Anhänger, die ich hier gefunden habe. Vielen Dank dafür!.

Weihnachtskarten_Inhalt 2015

Gesegnete Weihnachten_Tüten_2015

Und weil ich so glücklich darüber bin – ab zum Freutag :).

Kleinigkeiten zu Ostern

Genau pünktlich zu Ostern bekam ich doch ein wunderschönes rosa gepunktetes Päckchen – und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht.

Ich hatte meine herzerwärmende Kleinigkeit von antetanni bekommen! Ihre vielfältigen Osterbasteleien hatte ich schon auf Ihrem blog bestaunt. Und nun hielt ich tatsächlich Osterhasen und Karte selbst in Händen! Vielen lieben Dank – das Lächeln hielt über das Osterfest hinweg an. Jedes Mal wenn ich an den Häschen vorüber komme, kommt die Freude wieder.

Antetanni

Und vielen Dank an kleine kleingkeiten für diese wunderschöne Bloggeraktion 2015.

Pferde zum Geburtstag

Nein, es gab kein Pferd zum Geburtstag. Auch wenn wir damit sicher einen Volltreffer gelandet hätten.

Da es schon das dritte Jahr mit diesem Thema war, wurde es schon ein wenig schwieriger eine passende Bastelaktion zu finden. Dieses Jahr habe ich mich mit Schmuck für die Damen versucht. Und die Pferde-Anhänger haben als Alibi gereicht :).

Anhänger

Anhänger_1 Anhänger_3 Anhänger_5 Anhänger_6

Na – habt Ihr erraten was das ist?

Ganz einfach: Unterlegscheiben aus dem Baumarkt und Nagellack. Und dazu noch ein wenig Schnickschnack wie die Pferde, Eulen und Engel. Da haben sich die Damen wirklich Mühe ohne Ende gegeben diese kleinen Teilchen mit Nagellack so schön zu bepinseln und zu betupfen.